Nachrichtendetails

1000 Masken für den Mund-Nasen-Schutz gespendet von Frau associate Professorin Dr. ZHOU Yanping, Sichuan University (SCU)


Frau associate Professorin Dr. ZHOU Yanping hat, als eine private Spenderin, 1000 einmalige medizinische Schutzmasken an das China-Kompetenzzentrum der TU Clausthal gespendet. Die Masken sind bereits am 27. April angekommen.
Frau Zhou, zusammen mit anderen 27 Dozenten(innen) der Sichuan University hat im August 2018 an dem vierwöchigen Weiterbildungsprogramm „Bildungswege zu qualifizierten Ingenieuren – Praktisch orientiertes Studium an der TU Clausthal” teilgenommen. Die Koordination für den vierwöchigen Aufenthalt im Harz liegt beim Clausthaler Chinabeauftragten Professor Michael Z. Hou. Inhalt der Programme ist eine umfangreiche fachliche Weiterbildung in zahlreichen Instituten und Forschungseinrichtungen der Technischen Universität, darunter auch im Forschungszentrum Energiespeichertechnologien und im Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM). Im Fokus stehen folgende Themengebiete Energietechnologien, Materialtechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Informatik, Physik, Technomathematik, Geoumwelttechnik sowie Erdöl- und Erdgastechnik.
Frau Zhou erinnerte sich sehr gerne an ihr Erlebnis in Clausthal und möchte sich bei Ihnen für Ihren Beitrag zu diesem Weiterbildungsprogramm bedanken.
Die Kooperation zwischen der Sichuan University in Chengdu und der TU Clausthal besteht seit 2004. Rund 600 Programmstudierende und Wissenschaftler haben, seit Beginn der Zusammenarbeit im Jahr 2004, am Austausch zwischen beiden Universitäten teilgenommen.

Kontakt:
China-Kompetenzzentrum der TU Clausthal
Telefon: +49 5321 3816 8105
E-Mail: china-kompetenzzentrum@tu-clausthal.de









Nachrichtenalter: 05.05.2020 12:22
Zurück

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020